AGB

AGB

Mietbedingungen

Die Buchung der Ferien-Unterkunft ist verbindlich, wenn die Anzahlung auf dem Konto des Vermieters eingegangen ist. Bitte leisten Sie die Anzahlung und Restzahlung entsprechend Anforderung. Bei kurzfristiger Buchung, ab 14 Tage vor Reiseantritt, ist der komplette Reisepreis sofort fällig und zahlbar. Bitte legen Sie uns bei Anreise einen Einzahlungsnachweis vor. Ohne vollständige Bezahlung besteht kein Anspruch auf Bezug des Objektes.

Der Mietvertrag wird zwischen Mieter und Eigentümer abgeschlossen. Der Eigentümer vermietet im eigenen Namen und auf eigene Rechnung. Herr Dieter Reich ist vom Eigentümer bevollmächtigt, Mietverträge zu den genannten Konditionen im Rahmen einer rechtsgeschäftlichen Vertretungsvollmacht abzuschließen. Alle Angaben zum Mietobjekt beruhen auf Informationen des Eigentümers und erfolgen ohne Gewähr.

Der Mieter verpflichtet sich, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln. Bei vom Mieter oder seinen Mitreisenden verursachten Schäden haftet der Verursacher. Festgestellte Schäden sind Herrn Dieter Reich spätestens am nächsten Werktag anzuzeigen. Bei Einzug überzeugt sich der Mieter vom ordnungsgemäßen Zustand des Mietobjektes, anderenfalls erkennt er Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit der Einrichtung an.
Falls ein Parkplatz Bestandteil des Mietvertrages ist, erfolgt die Nutzung auf eigene Gefahr.
Die jeweilige Hausordnung ist Bestandteil des Mietvertrages.

Das Mietobjekt steht dem Mieter am Anreisetag grundsätzlich ab 14.00 Uhr und am Abreisetag bis 10.00 Uhr zur Verfügung. Sollte die Bereitstellung des Mietobjektes erst später als 14:00 Uhr möglich sein, berechtigt dies nicht zu Schadenersatzansprüchen. Am Abreisetag ist eine längere Nutzung nicht möglich. Räumt der Mieter das Mietobjekt dennoch später, so gilt in jedem Fall eine Gebühr von 10,- EUR je angefangene Stunde als vereinbart..
Schlüssel für das Mietobjekt werden dem Mieter von Herrn Dieter Reich ausgehändigt und zurückgegeben. Für beschädigte, verlorengegangene und nicht ordnungsgemäß zurückgegebene Schlüssel haftet der Mieter.

Bei Abreise verpflichtet sich der Mieter das Mietobjekt besenrein zu hinterlassen. Insbesondere ist sämtliches Geschirr zu spülen, die Spülmaschine abzustellen und der Müll zu entsorgen. Unterlässt der Mieter diese Tätigkeiten, stimmt er einer zusätzlichen Gebühr von 10,-EUR zu.

Beanstandungen oder Reklamationen sind Herrn Dieter Reich sofort, spätestens aber am nächsten Werktag anzuzeigen. Unterlässt der Mieter diese Benachrichtigung, stehen ihm keine Ansprüche auf Nachbesserung oder wegen Nichterfüllung des Mietvertrages, insbesondere keine Ansprüche auf Mietminderung zu.

Bei Stornierung, Kündigung oder Rücktritt entspricht Herr Dieter Reich im Auftrag des Eigentümers der gesetzlichen Regelung und berechnet pauschal folgende Stornogebühren: Storno bis 30 Tage vor Anreise 90 %, Storno 31 bis 60 Tage vor Anreise 60 %, Storno 61 bis 120 Tage vor Anreise 30 % des Reisepreises, ab 121 Tage vor Anreise 50,- EUR, bei Reiseabbruch 90% des anteiligen Reisepreises. Maßgebend ist der Posteingang der schriftlichen Stornierung. Zur Vermeidung von Stornokosten empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, hat das nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.